Unser therapeutisch pädagogisches Fachteam stellt sich vor:

Birgit Hoch

Nach 50 Jahren Lebens- und 27 Jahren Berufserfahrung als Pädagogin, habe ich mich berufsbegleitend in Atemtherapie, Tanztherapie, Yoga, Krisenintervention, Legasthenie und Dyskalkulie und in unterschiedlichsten Therapiemöglichkeiten von Auffälligkeiten weitergebildet, um ganzheitlich tätig sein zu können.

Seit 10 Jahren bin ich in eigener Praxis tätig, mit dem Impuls, den Menschen als Ganzes zu sehen.
Was heißt den Menschen als Ganzes sehen?

Ursachen erkennen, spüren und mitfühlen, damit nicht weiter verzweifelt an der Wirkungsweise gekratzt wird, was ohnehin nur Kraft kostet.

Ist ein Teil in uns unzufrieden, zeigt es sich in unserem Äußeren in unterschiedlichsten Wirkungsformen. Daraus resultieren Überforderung, Verhaltensauffälligkeiten, Versagensängste, Aggressivität und, und, und.

Meine Arbeit ist darauf ausgerichtet, jedem Kind, Jugendlichen, Erwachsenen, seine Wertschätzung zu geben, mit all seinen Begabungen. Stärken stärken, um Schwächen zu schwächen. Dazu habe ich eine gemütliche Atmosphäre geschaffen, in Räumlichkeiten, die weder an eine Schule, noch an einen sterilen Beratungs- oder Therapieraum erinnern. Einen Erfolg kann ich nur versprechen, wenn ich die Urbedürfnisse des Menschen erreiche. Das ist meine Überzeugung. Dadurch erfahre ich meinen Beruf als Berufung.

Sabine Sommerer

Als Mutter von zwei Söhnen ist mir der direkte Kontakt mit Menschen, insbesondere mit Kindern und Jugendlichen, sehr ans Herz gewachsen.

Mein Augenmerk habe ich in der Ganzheitlichen Pädagogischen Praxis speziell darauf gerichtet, Kindern und Jugendlichen mit Legasthenie und Dyskalkulie zusätzlich in den Fächern Englisch, Mathematik und Textverständnis, zu unterstützen und zu begleiten.
Gemäß meiner Ausbildung und meiner persönlichen Liebe zur Kreativität lasse ich Elemente der Kunsttherapie miteinfließen. Gerade Kinder mit einer anderen Wahrnehmung fühlen sich positiv verstärkt, wenn sie die Möglichkeit haben, sich künstlerisch auszudrücken. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Kinder in ihrem persönlichen Ausdruck reifen und dass ihr Selbstwert dadurch gestärkt wird.
Die bisherigen Lernerfolge der Kinder und Jugendlichen geben mir selbst die Sicherheit, dass Ganzheitlichkeit, wie sie in der Praxis gehandhabt wird, immer einen Weg ebnet, um das gewünschte Ziel zu erreichen.
Mit Freude und Überzeugung bin ich dabei und begleite Dich gerne auf Deinem Weg.

Anmelden und informieren

Montag bis Freitag
08:00 - 09:00 Uhr

Tel.: 0 82 38 - 96 71 40

oder schreibe uns unter
info@birgit-hoch.de

Birgit Hoch

Birgit Hoch

Praxisleitung
Pädagogin, Legasthenie- und Dyskalkulietherapeutin; Beratung, Begleitung, Unterstützung für Kinder, Jugendliche, Erwachsene; Therapie unterschiedlichster Verhaltens- und Wahrnehmungsauffälligkeiten; Elterncoaching; Einzelberatung; Paar- und Familienberatung; Energetische Körperarbeit

Sabine Sommerer

Sabine Sommerer

Dipl.-Ing. (FH) Arch.
Diplomierte Legasthenietrainerin (EÖDL)
Kunsttherapeutin

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Cookies für Marketing, Analyse oder Präferenzen sind nicht im Einsatz.
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .